Episodenguide
Folge: 56

Kleopatra läßt grüßen

TV
056 05
056 06
056 09
056 13
056 14
056 15
056 18
056 24
056 27
056 31

Inhalt


Die Witwe Emma Partridge verkauft ihren gesamten Hausrat, darunter auch die Antiquitätensammlung ihres verstorbenen Mannes Simon, um ihre Hypothekenschuld bei Boss Hogg zu bezahlen. Dabei lässt sie sich von Boss reinlegen, der ihr alles zum Spotpreis von nur 250 Dollar abkauft und ihr das Geld auch gleich wieder abnimmt, um es ihrem Hypothekenkonto gutzuschreiben. Innerhalb von 3 Tagen muss die Witwe nun den Restbetrag von genau 352 Dollar und 62 Cents auftreiben. Als Daisy in der Partridge-Scheune eine alte ägyptische Vase entdeckt, die Boss übersehen hat, zahlen die Dukes 25 Dollar an die Witwe, um ihr so gut wie möglich zu helfen. Bald darauf tauchen der Antiquitätenhändler Beckman und sein Handlanger Maury auf und machen Emma Partridge ein Angebot von 1.000 Dollar für die Vase. Boss Hogg, der alles mitgehört hat, ahnt plötzlich welch wertvolles Stück die Dukes soeben erstanden haben und versucht die Vase in seinen Besitz zu bringen, um selbst den großen Gewinn zu machen. Bald darauf wechselt die Vase ständig den Besitzer: Zunächst als Geburtstagsgeschenk für Cooter verschenkt, ist sie bald im Besitz von Cletus, der sie Rosco schenkt, um eine Gehaltserhöhung zu bekommen. Rosco wiederum schenkt sie Boss, ebenfalls mit dem Ziel einer Gehaltserhöhung. Versteckt unter einem Blumenstrauß erkennt aber niemand, dass es sich um das wertvolle und vielgesuchte Stück handelt. Bald darauf jagt jeder jeden, um in den Besitz der Vase zu gelangen ...

Vielen Dank für die Folgenbeschreibung an Tim Scholand
Bewertung dieser Folge:
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Daten und Fakten


Original TitelThe Canterbury Crock
TV-Premiere US10.04.1981
TV-Premiere DE17.12.1992
Folge56
DrehbuchBruce Howard
RegieDick Moder
Staffel US3
Episode US22

Darsteller, in dieser Episode


CharaktereSchauspieler
Luke DukeTom Wopat
Bo DukeJohn Schneider
Daisy DukeCatherine Bach
Uncle Jesse DukeDenver Pyle
Sheriff Rosco P. ColtraneJames Best
Jefferson Davis "Boss" HoggSorrell Booke
Cooter DavenportBen Jones
MauryDavid Graf
Emma PartridgeElizabeth Kerr
Mr. BeckmanByron Webster

Hintergrundwissen


Diese Episode endet mit einer der längsten (fast 10-minütigen!) und kompliziertesten Autoverfolgungsjagden aller bisherigen 4 Staffeln. Die Fahrer tauschen die Autos, die Wagen wechseln die Position und schließlich landen Boss und Rosco sogar im GENERAL LEE, kommen aber trotzdem zuletzt ins Ziel.

Dies ist die einzige Dukesfolge, in der eine "Rückwärts-Verfolgungsjagd" vorkommt.

David Graf, der den Gauner Maury spielt, wird später den "Tackleberry" in den "Police Academy"-Filmen spielen.

(Hintergrundwissen wurde zur Verfügung gestellt von Tim Scholand; Vielen Dank)

Statistik


- Sprünge des General Lee:0 mal
- Dixie Horn ertönt:0 mal
- Wasserausflüge der Sherrifs:0 mal
- Rosco sagt "Köstlich, Köstlich":0 mal
- Nennung "Duke Boys":0 mal
- Was isst J.D. "Boss" Hogg in dieser Episode?
unbekannt
- Die Spitznamen, die Rosco sich in dieser Episode für J.D. ausdenkt.
keine
- Welche Gaststars treten in dieser Episode auf?
keine

Letzte Beiträge im Hazzard County Board

Tom Wopat kommt nach Europa
gepostet von Sven am 05. April 2017 um 16:11 Uhr
Vorstellung vom "Neuen" ;-)
gepostet von Good 'ol Boy am 18. Januar 2017 um 11:46 Uhr
Vorstellung & Bild hochladen
gepostet von Sven am 17. Januar 2017 um 19:26 Uhr
Vorstellung vom "Neuen" ;-)
gepostet von Good 'ol Boy am 10. Januar 2017 um 18:04 Uhr

zum Fan-Board